In dieser Woche durfte ich die spannende Erfahrung machen, das erste mal in meinem Leben in einer Kletterhalle zu sein. Ich durfte erfahren, wie es ist, sich eine steile Wand hochzuarbeiten und in 16! Meter Höhe über dem Boden zu schweben. Und ich kann nur sagen: das war ein fantastisches Gefühl. Während des Kletterns habe ich aber auch einige Parallelen zum Leben und zum Ereichen von Zielen gespürt, die ich hier gerne mit dir teilen möchte.

"Nein ist ein vollständiger Satz" (Claudia Kauscheder) Wie oft sagst du "nein" - und schiebst dann noch eine ellenlange Erklärung hinterher, mit der du dein Nein begründest? Und wie oft entschuldigst du dich zusätzlich noch dafür, dass du nein gesagt hast? Wie oft hast du schlechtes Gewissen und das Gefühl, dein "nein" nur dann aussprechen zu dürfen, wenn du auch wirklich eine richtig gute Begründung und Erklärung dafür hast? Und was wäre, wenn du dein "nein" einfach mal so für sich...

Ich habe mich mit 9 VIPS unterhalten und sie nach ihren Erfolgs-Routinen und Buchtipps gefragt. Und egal, wen der super-erfolgreichen Menschen ich gefragt habe, ich bekam so ziemlich immer die gleichen Antworten auf meine Fragen nach Routinen und Buchtipps. Diese Antworten will ich hier gern mit euch teilen.

Ja, ich will ein kreafantastisches Leben. „Kreafantastisch“ bedeutet dabei für mich: 1. Kreativität Ein Leben, dass in allen Bereichen von Kreativität durchdrungen ist. Dabei meine ich mit Kreativität nicht nur malen oder Postkarten gestalten. Es geht mehr um eine innere Haltung, eine Lebenseinstellung, um all meine Lebensbereiche. Wie gestalte ich meine Zeit: Ich arbeite da gerne mit bunten Washi-Tape-Streifen in meinem Kalender. Wie plane ich meine to-dos? Da nutze ich total gern...

Liebst du es, immer gleich mehrere Projekte gleichzeitig am Start zu haben? Hast du 100.000 Ideen und verzettelst dich oft darin? Hast du das Gefühl, alles nur halb, und nichts wirklich ganz zu können? Dann bist du vielleicht ein sogenannter "Scanner". Was das ist, erfährst du in diesem Blogartikel.

Du bist ganz im kreativen Rausch, malst, gestaltest und kreierst und bist ganz im Flow... aber dann? Was kommt nach dem Flow? Was kannst du tun, wenn die Welle abebbt? Hier in diesem Artikel erfährts du mehr dazu.

Du sprühst vor Ideen, bist voller Tatendrang und möchtest am liebsten alles auf einmal umsetzen. Aber zwischen deinen vielen Ideen beginnst du, dich zu verlieren und zu verzetteln und hast das Gefühl, nichts wirklich fertig zu bekommen? Hier ist kreatives Ideenmanagement gefragt. Wie das funktionieren kann, zeige ich dir in diesem Artikel. Viel Freude beim Lesen. Deine Sandra

"Du musst dies tun und dann das... und dann musst du einfach nur dranbleiben" heißt es oft. Aber wie genau funktioniert dieses "dranbleiben" eigentlich? In diesem Artikel zeige ich dir ein paar Tipps und Tricks, mit denen dir das dranbleiben in Zukunft leichter fällt.