Willkommen in Kreafantasien

Kreafantasien... das Reich der Phantasie und Kreativität, das Reich der großen Träume, phantastischen Ideen, unmöglichen Möglichkeiten und außergewöhnlichen Erfahrungen...

 

Und ja... ich weiß, dass das kindisch und kitschig klingt und so gar nicht seriös und ernsthaft und ich bin sicher, so manch einer denkt, so eine Unterseite wie hier hat auf einer professionellen Homepage nichts zu suchen.

 

Aber mal ehrlich... ernsthaft haben wir doch schon genug, oder?

 

Ich jedenfalls glaube fest daran, dass eine große Portion Phantasie, Kreativität, kindliche Freude und Spaß am Spiel der Welt gut tut. Und darum erlaube ich es mir, hier auf dieser Seite einfach ein wenig zu spielen und meiner Phantasie freien Lauf zu lassen.

 

Und wenn große Träume, phantastische Ideen, kreative Verrücktheiten, Spielereien und Spaß für dich nach genau dem Richtigen klingt, dann...

Herzlich Willkommen in Kreafantasien...

 

Tritt ein und lass dich von seinen Bewohnern verzaubern... :)

 

 

Das sind Kreafantasiens Bewohner

Ich bin Buh !

Ich bin ein "Schreckerle".

Schreckerle haben die Aufgabe, Unruhe zu stiften, Angst und Schrecken zu verbreiten und gaaaanz ganz gruselig und gefährlich zu sein (jede Welt brauch ja schließlich ihre Monster).

 

Ich übe mich auch schon ganz fleissig im Gruseln, aber um ehrlich zu sein... ich habe ziemlich große Angst im Dunkeln... das macht die Sache nicht gerade einfach für mich.

 

Ich bin mal gespannt, ob ich es schaffe noch ein richtig gefährliches Monster und ein echtes Schreckerle zu werden.

Ich bin Gnulf

Ich liebe Pizza, Marshmallows, Netflix-Serien-Marathon-Abende und meine gemütliche Couch. Mit mir kann man richtig gut chillen und abhängen.

 

Was ich gar nicht gerne mag sind Abenteuer, Unvorhergesehenes und Bewegung.

 

Das ist alles viiiieel zu gefährlich, finde ich. Wer weiß denn schon, ob da draußen nicht doch noch ein paar Säbelzahntiger herumlaufen?

 

Nein... da bleib ich doch lieber schön in meinem warmen, kuscheligen Zuhause und lasse es mir richtig gut gehen. Abenteuer braucht ja nun wirklich keiner, oder?

 

Anmerkung von Sandra:

Ach ja, mein lieber kleiner Gnulf . . . Andere mögen ihn vielleicht den "inneren Schweinehund"  oder den "inneren Verhinderer" nennen. Ich nenne ihn einfach nur bei seinem Namen - Gnulf. Manchmal, wenn ich neue Abenteuer vorhabe, stellt sich Gnulf breit in den Türrahmen und will mich nicht durchlassen und macht es mir schwer, voranzukommen. Ich weiß ja, er will mich nur beschützen, aber manchmal steht er mir doch ziemlich im Weg. Dafür kann man aber super mit ihm chillen und eigentlich ist er ein ganz netter Kerl - wenn man nicht gerade irgendwelche gefährlichen, kreativen Abenteuer plant. ;-)

Und wer bist du ?

Dieses Wesen ist vor einiger Zeit in Kreafantasien aufgetaucht. Niemand weiß, wie es heißt oder was genau es eigentlich ist.

 

Hast du vielleicht eine Idee ?


Diese Wesen haben ebenfalls ihren Weg hierher gefunden . . .

Achtung, Achtung!

Es wurde ein neues kleines Monster in Kreafantasien entdeckt!

Crepatizgeist ist sein offizieller Name. Es hat psychische Kräfte, mit welchen es oft Gegenstände in Regenbogenfarben fliegen lässt.

Es wünscht sich mehr Anerkennung der Menschen und verkleidet sich deshalb als Katze.

Nun ist es in Kreafantasien und hofft, dort anerkannt zu werden.

 

Der Crepatizgeis wurde von Sylvana Hempel eingeschickt.

 

Sylvanas Gedanken dazu:

Also meine Idee ist ein kleines Wesen, welches gruselig aber süß wirkt und sich in einem viel zu großem Kostüm verkriecht. Das Kostüm ist an einigen Stellen eingerissen und man kann das "liebe" "Crepizigeist" sehen. Es besitzt blutrote Augen und das Kostüm ähnelt einer Katze. Das letzte was noch fehlt sind seine gigantisch riesigen Klauen, welche nur als Schatten dargestellt werden!

 

Danke Sylvana für deine tolle Idee und deinen tollen neuen, kreafantastischen Bewohner.

 


Kreafantasien darf wachsen . . .

Hast du eine Idee, wer in Kreafantasien auch noch leben könnte?

Dann schreib mir gerne und schick mir ein Bild von deinem bunten, phantastischen Gesellen.

 

Und wenn du magst, schreib mir auch gern eine kleine Geschichte dazu.

Wer ist dein Charakter? Was kann er? Was zeichnet ihn aus? Welche Eigenschaften hat er? Welche Abenteuer möchte er gerne noch erleben? Warum gehört genau er nach Kreafantasien?

 

Die schönsten und einfallsreichsten Bilder werden hier auf der Homepage in einer Galerie veröffenlicht. Und wenn du möchtest, verlinke ich dein Bild gerne mit deinem Namen und einem Link zu deiner Homepage.

 

Lasst uns gemeinsam Kreafantasien bunt, farbenfroh und kreafantastisch gestalten. :)

 

Ich freue mich, wenn du mitmachst.

 

Deine